Follow

deutschlandfunk.de/rueckfuehru
Die Behandlung von Traumafolgestörungen, die so schwer sind, dass sie eine soziale Integration verhindern, ist aufwändig und bei häufig gleichzeitig bestehenden Sprachbarrieren oder komorbidem Substanzmißbrauch kaum aussichtsreich. Zudem: Müßten Traumaopfer dissozial werden, hätte Israel nicht gedeihen können.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz