#Bonn #Köln #Aachen

Neuer #Nachtzug von Wien nach Brüssel hält auch in #NRW

Als erster Fernzug seit längerer Zeit fährt der Brüssel-Nachtzug ab Koblenz auf die rechte Rheinstrecke mit Halt in Bonn-Beuel. So muss am Kölner Hauptbahnhof nicht die Fahrrichtung gewechselt werden.

In Köln „biegt“ der Nightjet nach Brüssel dann „links ab“& setzt seine Fahrt über Lüttich in die europäische Hauptstadt fort. Dort macht er dann an den Bahnhöfen #Brüssel-Nord & B-Süd Station.

traintracks.eu/nachtzug-bruess

Ich wünsche allen von Herzen ein friedvolles Jahr 2020.

My favorite service to host is #Mastodon.

It‘s high quality all around: The frontend is nice and easy to use, it has all the features I expect and setup + maintenance are uncomplicated. I’ve never run in major trouble in more than 2 years of hosting my instance.

Kudos to @Gargron and all the other developers! 👏

Wenn weniger mehr ist: "Weil es geht, verdammte Axt!"

konstantinklein.com/posts/weil

(schon wieder scha(u)mlose Eigenwerbung...)

@vilbi Was mich ja wundert, ist der Stimmungswechsel auf der Bird Site. Ist mir lange nicht aufgefallen, fällt mir jetzt umso mehr auf, wie stressig das Leben bei/unter Twitter geworden ist. Also: Schön, hier zu sein!

Mein Arbeitgeber teilt mit: "DW-Seiten jetzt über Tor-Browser erreichbar". Ich finde das wissenswert.
dw.com/de/dw-seiten-jetzt-%C3%

@konstantinklein Nachdem das Produktivste, was ich heute erlebt habe, dass sich unsere Arbeitsgruppe einen neuen Namen gegeben hat, hast Du mich mit Deiner Antwort leider ratlos zurückgelassen.

@konstantinklein Was glaubst Du nicht? Dass sie die Qualität schätzen oder dass die Glaubwürdigkeitswerte gesunken sind?

@ironiemix Der letzte Satz des Zitates lässt aber sehr tief blicken.

Ein hervorragendes Interview über die Frage, wieso sich Deutschland gegen den modernen #Rechtsterrorismus nicht besser wehrt.

Dr. Matthias Quent vom Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft in Jena spricht darüber mit Claus Kleber.

Sehr spannend: "Frédéric Laloux hat mit seinem Buch Reinventing Organizations weltweit einen Nerv getroffen. Was kommt danach? Was beschäftigt ihn nach diesem Erfolg und was ist seine Sicht zum Thema ' neu gedacht'?" Podcastfolge:

open.spotify.com/episode/1nw1M

Und fehlt es doch nicht an Technik oder Gesetzen, sondern an Anstand. Fazit nach 5 Minuten Social Media.

"Zwangsbeglückung kann die schlimmste Form von Unglück sein. In Wirklichkeit geht es in der Forderung, den Nächsten wie sich selbst zu lieben, anstelle von Selbstliebe um die Fähigkeit, sich selber in die Situation anderer hineinzuversetzen und dann in deren wirklichem Interesse zu handeln. Dabei genügt es nicht, vermeintlich im Interesse der anderen zu handeln; man muss alles tun, um sich vor solcher Selbsttäuschung zu schützen." Peter Knauer, Handlungsnetze

@koyu Könnte auch eine Auswirkung der Datenschutzgrundverordnung sein.

Show more
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz