Pinned toot

Hallo !

Dies ist der erste Schritt eines Verbands ins Europa-weit!

Wir sind eine lokale sektion der föderal gegliederten Jungen Europäischen Föderalisten / Young European Federalists und betreiben hauptsächlich regionale Bildungsarbeit rum um den Europäischen Gedanken!

Dieser Account wird planmäßig hauptsächlich aus unserem Twitter-Account gespeist aber semi-regelmäßig auch manuell überprüft.

Folgt uns auch auf unserer Website: trier.jef-rlp.de

RT @EuropaUnionDE@twitter.com

Die Europa-Union fordert die sofortige Öffnung der Binnengrenzen im Schengenraum, eine Reform des Schengen-Kodex & das Ende nationaler Alleingänge. Die BRD & die Bundesländer sollten hier vorangehen. Zum Beschluss: bit.ly/2LUY6yX

🐦🔗: twitter.com/EuropaUnionDE/stat

Für Tag 17 von ein Zitat einer anonymen Person aus . Sie bedauert den Fokus auf nationale Lösungen. Eine solidarische Gemeinschaft zeichne sich durch Hilfe gerade in kritischen Zeiten aus.

JEF Trier boosted

Tag 16 von : Den Willen eine Krise in einem Mitgliedsstaat als eine in allen anzuerkennen sieht Alex aus als nötigen Schritt in ein solidarisches .

An Tag 15 von ein Zitat von Aljoscha aus . Er bedauert die zögerlichen gegenseitigen Hilfen der -Staaten und hofft auf eine stärkere Kooperation in der Zukunft.

JEF Trier boosted

An Tag 14 von weist Matthias aus dem auf die Bedeutung des Abkommens für hin. Auch gegenseitige Hilfe zwischen den Staaten ist für ihn essentiell.

An Tag 13 der Kampagne erklärt Alina, dass die Reisefreiheit im ein unabdingbares Recht und zentral für das Gefühl europäischer Zugehörigkeit ist.

An Tag 12 von die Hoffnung darauf, dass sich auch über Reisefreiheit und Wirtschaft hinaus als Gemeinschaft erweist.

An Tag 11 der Aktion stellt Peter aus die Frage, wieso wir noch immer Unterschiede zwischen In- & Ausland machen. Kritisch sieht er wiederum die fortschreitende Entwicklung zu autoritären Staatsformen in einigen -Ländern.

JEF Trier boosted

Jetzt, wo die Grenze nach Luxemburg wieder offen ist, werde ich mit dem Rad zum Grenzfluss Sauer fahren, die Grenze überradeln und dabei "SCHEISS GRENZEN!" brüllen.

Tag 10 von : Andreas aus fordert mehr der -Staaten in der Krise. Dies fordern die Jungen Europäischen Föderalisten seit der ersten Stunde, natürlich auch schon vor der Pandemie.

Für Tag 9 der Aktion haben wir nochmals ein Zitat von Alex aus herausgesucht. Wie viele andere hat auch ihn die fehlende Solidarität der EU Staaten, speziell am Anfang der Krise, betroffen gemacht.

JEF Trier boosted

RT @PKoenig1776@twitter.com

Ich erinnere mich noch genau wie die Deutsch-Österreichische Grenze über Nacht verschwand. ist Normalität für Grenzgebiete und die Basis für 🇪🇺 Solidarität und Freundschaft twitter.com/jef_trier/status/1

🐦🔗: twitter.com/PKoenig1776/status

RT @JEF_Europe@twitter.com

TF & aims at fostering gender equality at representation level and increasing the participation of young people with different backgrounds in JEF.

🐦🔗: twitter.com/JEF_Europe/status/

Tag 8 von bringt die Befürchtung eines*r anonymen Umfrageteilnehmers*in, dass und der freie Personenverkehr durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie langfristige Einschnitte erfährt.

RT @jefRLP@twitter.com

Nicht vergessen: Am kommenden Mittwoch laden wir zum öffentlichen Online-Stammtisch zum Thema Grenzschließungen ein.

Ihr braucht nichts weiter als eine Internetverbindung und viel !

jef-rlp.de/2020/05/12/online-s

twitter.com/jefRLP/status/1259

🐦🔗: twitter.com/jefRLP/status/1260

Show more
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz