Jochen boosted
Jochen boosted

@datenschutzratgeber
Auch wenn ein solches Verhalten von G***** nicht verwunderlich wäre (und vielleicht nur eine Frage der Zeit ist), scheint es diesmal wohl nur ein erfolgreicher Troll gewesen zu sein. (siehe Diskussion unter dem Issue)

github.com/TeamNewPipe/NewPipe

Jochen boosted

Wie @kuestenmensch richtig erkannt hat, handelt es sich bei Googles vermeintlicher Verfolgung inoffizieller YouTube-Frontend-Dienste höchstwahrscheinlich um eine absichtliche Falschmeldung eines Github-Nutzers ( github.com/TeamNewPipe/NewPipe ), auf die leider viele hereingefallen sind — auch ich. Sorry dafür!

Dennoch gilt es, um #Google und all seine Produkte einen großen Bogen zu machen — daran wird sich nie etwas ändern!

#YouTube #hoax

Jochen boosted

@digitalcourage Jede einzelne Invidious-Instanz, die ich probiert habe scheint blockiert zu sein

Jochen boosted

@digitalcourage seid vorsichtig, der #Newpipe bug-reporter hat keinerlei evidenz vorgelegt, und kein anderer user hat eine accountsperrung berichtet: github.com/TeamNewPipe/NewPipe

Jochen boosted

In ihrer monopolistischen Selbstherrlichkeit blockiert die #Youtube-Besitzerin #Google seit einigen Tagen Websites und Apps, die einen werbe- und trackingfreien Zugang zu Youtube-Inhalten anbieten.

mastodon.art/@norwin/102961001

nixnet.xyz/invidious/

#newpipe #invidious #fckggl /c

Jochen boosted
Jochen boosted

"Nach Anschlag in Halle: Seehofer will Gamerszene stärker in Blick nehmen."

Hr. Seehofer gehen Sie doch bitte einfach in den Ruhestand. Das wäre für uns alle das Beste.

Jochen boosted

@nipos

wenn Du das als Admin übertreibst, dann hast Du halt irgendwann keine User mehr, weil die in erster Linie kommunizieren woll, denen ist deine Ideologie sehr wahrscheinlich egal.

@allo

Jochen boosted

@kattascha Ahja und dann haben wir das gleiche Schlamassel wie beim NetzDG, dass Nutzer zensiert werden die sich neutral äußern?

Jochen boosted

Beeindruckend, mit wie viel Energie Unions-Politiker davon ablenken wollen, dass der Rechsextremismus in unserer Gesellschaft nicht durch neue Überwachungsgesetze aus der Welt geschaffen werden kann.

Jochen boosted

#Facebook, #Instagram und #Twitter sind deshalb keine Kommunikationsplattformen, weil sie nur betrieben werden, um ein bestimmtes Geschäftsmodell zu erfüllen. Wenn das nicht mehr gegeben ist, werden sie einfach abgeschaltet.

Leider hat die Zivilgesellschaft immer noch nicht verstanden, dass freie und offe Kommunikation zwangsweise Geld (oder Arbeitsleistung) kostet. Wenn sie kein Geld kostet, dann ist sie weder frei noch offen.

Deshalb benutz:
#Matrix #Mastodon #Fediverse #Mail #XMPP

Jochen boosted

Als Sohn vom einem konventionellen Landwirten kann ich das uneingeschränkt unterschreiben!

Das Geschäft mit der Milch: "Wir ruinieren unseren Planeten damit!"

Johanna Böse-Hartje ist Landwirtin bei Bremen und überzeugt: Mit dem Milchgeschäft ruinieren wir die Umwelt und Bauern – weltweit. Doch es gibt eine eigentlich einfache Lösung.

butenunbinnen.de/nachrichten/p

Jochen boosted

RT @robert_fietzke@twitter.com

Worüber in 🇩🇪 nach antisemitischem, rassistischem Terror geredet wird:

✅ mehr Kompetenzen für Geheimdienste
✅ "verschwiegene Ausländerkriminalität"
✅ "Killerspiele"

Worüber nach antisemitischem, rassistischem Terror nicht geredet wird:

🚫 Antisemitismus
🚫 Rassismus

🐦🔗: twitter.com/robert_fietzke/sta

Jochen boosted

n-tv mobil: Bundesregierung warnt vor Verschlüsselung
n-tv.de/21327184
Auch wenn ich nichts von Zuckerberg nutze, es kann nicht sein dass überall Hintertüren eingebaut werden sollen nur damit die "Strafverfolgungsbehörden" - man nennt sie auch gerne "Stasibrut" alles lesen können nur weil sie alles wissen wollen.

Jochen boosted

Und wieder denke ich mir, das müsste doch jetzt 'Peak Internet' sein, oder?

Jochen boosted

Wenn #trump den Truppenabzug mit dem fehlenden Einsatz bei der Normandieerstürmung 1944 begründet, dann dürften wir in Deutschland doch auch den Truppenabzug befürchten/entgegenfiebern?!

Jochen boosted
Jochen boosted

"...US-Strafverfolger könnten dann unmittelbar von Internetanbietern mit Sitz in Europa verlangen, die Adressdaten deutscher Staatsbürger oder sogar Inhalte von E-Mails oder Messenger-Nachrichten herauszugeben. Und zwar ohne, dass deutsche Gerichte oder Behörden dabei noch ein Veto-Recht hätten."

lto.de/recht/justiz/j/eu-veror

Jochen boosted
Show more
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz