Nur noch drei Wochen, bis zum 30. Juli, könnt Ihr einen #PersoOhneFinger beantragen. Danach wird der Fingerabdruck im Personalausweis zur Pflicht. Wie das funktioniert hat unser Campaigner selbst ausprobiert und berichtet heute über den Tag verteilt per Video darüber. /K (1/4)

Ihr habt keine Lust darauf, staatlichen Behörden die Obhut über biometrische Daten anzuvertrauen? Möchtet einen #PersoOhneFinger beantragen, aber der Perso ist noch nicht ganz abgelaufen? Das geht unserem Campaigner auch so. Wie es beim Amt lief erzählt er in diesem Video: (2/4)

Hoffentlich haben bald möglichst viele einen #PersoOhneFinger beantragt, aber was kommt dann? Wir sind überzeugt: die Fingerabdruckspflicht ist unverhältnismäßig und biometrische Überwachung gehört verboten, statt ausgeweitet. Dafür kämpfen wir juristisch und politisch. (3/4)

Wie findet Ihr dieses Videoformat? Möchtet Ihr gerne häufiger kurze Clips wie diese, oder lieber nicht? Wir probieren gerne Neues aus – natürlich als Ergänzung und nicht als Ersatz für Textformate – und Euer Feedback ist dabei sehr wichtig! /K (4/4)

Follow

@digitalcourage Ich lese lieber, da kann ich das Tempo selbst bestimmen. Aber ich kenne auch viele Menschen, die eher ein Video gucken, also als Ergänzung ok 😊.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz