Branche vor dem Aus?
#Datenschützer wollen #Adresshandel untersagen

Die #DSGVO lässt den Handel mit #Adressdaten nur noch mit #Einwilligung der Adressaten zu, das #Listenprivileg des alten Datenschutzgesetzes #BDSG ist entfallen

Noch weniger sind #Profilbildung und Weiterverkauf ohne Rechtsgrundlage zulässig - VerbraucherInnen wollen selbst darüber entscheiden, wer ihre Daten sammelt und wer sie kontaktiert.

tagesschau.de/investigativ/ndr

Follow

@lfdi Gilt das außer für Ämter dann auch für so halblegale Adresshändler wie z.B. postdirekt? Dort gibt es im Moment eine Opt-Out Möglichkeit, aber keine Einwilligung. Zusätzlich bestehen sie darauf, die Daten behalten zu müssen, um das Opt-Out durchführen zu können.

· · Web · 1 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz