Deine Meinung ist gefragt!

Bis zum 30.09.2022 kannst du hier online deine Meinung zum 2035+ abgeben: radforum-jena.de/

Nach der ersten Planungsphase geht es jetzt darum, die Maßnahmen zu priorisieren. Die Stadt Jena bittet daher um Rückmeldung: Welche Maßnahmen sind dir wichtig und warum? Hast du weitere Anregungen?

Je mehr sich beteiligen, desto aussagekräftiger wird die Befragung. Also, gleich loslegen!

Heute in #Wiesbaden:
+ 15 Uhr Podiumsdiskussion mit @talwazir, Prof. Monheim, Prof. Lanzendorf, Kerstin Haarmann @VCDeV
+ 16 Uhr Ankunft des Radcorso aus #Frankfurt
+ Übergabe der Unterschriften
+ Bekanntgabe der ANZAHL

#verkehrswende2808 #Verkehrswende @VerkehrswendeHE

, also den 12. Sptember im Auge behalten!

Schreibt ihn euch gleich in den Kalender.

@SheDrivesMobility

#Autokorrektur im September:
5. Gütersloh
6. Keynote in Lübeck bei der NAH.SH
7. Webinar mit dem österreichischen Klimaministerium
8. Vortrag in Bozen auf den Sustainability Days
9. Bruneck
12. Jena
13. Magdeburg
Alle Infos:
katja-diehl.de/alle-infos-zu-m

Vergesst nicht: heute Abend treffen wir uns im Plenum um 19:00 Uhr im Prinzessinnengärtchen.

Thema: Wie geht es beim für weiter?

Auch wenn du dich an der Terminumfrage nicht beteiligt hast, darfst du natürlich trotzdem kommen.

📢 Aufruf zur Kundgebung in Jena, MORGEN, 20.08., 17 Uhr, Holzmarkt

Die Initiative 9-Euro-Weiterfahren Jena ist seit 2 Wochen in jeden Samstag um 17 Uhr auf dem Holzmarkt, um sich für die Verlängerung des 9-Euro-Tickets einzusetzen.

Seid dabei und werdet laut für die unbürokratischste, fairste, effektivste und :ste Entlastung, die Deutschland je gesehen hat!

Redebeiträge zu Gedanken/Erfahrungen mit dem 9-€-Ticket gerne an jena_weiterfahren@riseup.net oder morgen spontan!

📢 Fahrt euch schon mal warm (ok, das dürfte bei diesen Temperaturen nicht schwerfallen), denn...

... die nächste 🚲 #CriticalMass 🚲 in #Jena ist angemeldet. Wie immer am ersten Dienstag im Monat.

📆 06. September 2022
⏰ 18:00 Uhr
🚩 Holzmarkt

Thema diesmal: #Osttangente

Am besten gleich den Termin (mit Erinnerung) in den Kalender eintragen.

*Du brennst für den sozial-ökologischen Wandel und/oder Digitalisierung für Nachhaltigkeit?* 🧡🌎🔥⚖️✊♻️🌟
Jeder ausgefüllte Fragebogen hilft, die Potenziale von Crowdacting für den Wandel besser zu erkennen!

👉 befragungen.ovgu.de/crowdactin 👈

Du kannst dabei deinen Umweltbewusstseinstyp erfahren und an einer kleinen Verlosung teilnehmen. Die Befragung dauert ca. 25 Min & unterstützt meine Masterarbeit. Die Ergebnisse der Befragung werden auf der "Bits & Bäume Konferenz 2022" ¹ 🌳 Anfang Oktober vorgestellt.

Und: Weiterleiten wärmstens empfohlen! 🤗

¹ bits-und-baeume.org/konferenz/

@the_halmaturus, vermutlich hat Jena hier tatsächlich kein Alleinstellungsmerkmal. Trotzdem immer wieder erstaunlich, wie gern ideologiebehaftete Politik gerade von denjenigen gemacht wird, die ideologiefreie Diskussionen fordern...

Stockholm: Mit E-Bikes zur Verkehrswende

tagesschau.de/ausland/europa/e

Wäre das nicht auch was für -- anstatt dem Vorrang zu Lasten umweltfreundlicher und platzsparender Verkehrsarten zu gewähren, weil dadurch die einzelnen PKW vermeintlich umweltfreundlicher werden?

Mensch, nächste Woche beginnt ja schon wieder ein neuer Monat. Das heißt...

Am Dienstag ist #CriticalMass angesagt!

Thema diesmal: Wo bleiben die #Fahrradstraße:n?

📆 Dienstag, 2.8.

⏰ 18:00 Uhr

🚩 Holzmarkt in #Jena

#Fahrrad #Fahrraddemo #Verkehrswende

Hoffnung aus #Paris.
Irgendwann sind auch in Deutschland die Schwachen im Verkehr die Starken.
Weil sie weniger Platz verbrauchen, weniger Lärm und Emissionen verursachen, weniger töten und verletzen und somit Teil der Lösung und nicht des Autoproblems sind.
#InterrailKatja

Die hat eine zur Einkaufssituation in gestartet. Darin geht es u.a. auch darum, mit welchen :n ihr in die kommt und wie ihr die bewertet.

Ihr habt also eine gute Möglichkeit auf die Schwachstellen hinzuweisen, mit denen wir uns radelnd täglich konfrontiert sehen.

Also -- eure Meinung ist gefragt!

Hier geht's lang: rathaus.jena.de/de/umfrage-zur

Manche bezeichnen den Burgauer Weg in gern als -Autobahn, weil man da ja vermeintlich für Radelnde eine gute Alternative zur Kahlaischen Straße geschaffen hat.

Abgesehen davon, dass der Weg radelnd von jenseits der Bahn kommend fast nicht erreichbar ist, passt der Begriff auch gut.

Alle gezeigten Autos (außer dem silbergrauen Bus im Vordergrund) parken im (und schränken die Durchfahrt ein). Aber gegen den kann man nichts machen...

Am Wochenende noch nichts vor? Beim #ClimateCommunicationCamp der @BUNDjugend_Hessen in #Wiesbaden sind noch Plätze frei!

bundjugendhessen.de/projekte/c

Wir sind auch dabei, mit einem Workshop zum #Fediverse und den Schattenseiten von #SocialMedia.

Komm zum #CliCoCa oder rühr ordentlich die Werbetrommel, damit wir noch alle Plätze voll bekommen! #FollowerPower

Am 05. Juli ist es wieder so weit:

Critical Mass XXL über die Stadtrodaer Straße

Kommt zahlreich, damit wir ein starkes Zeichen für die Belange der Radfahrenden in #Jena setzen können.

⏰ 18:00 Uhr
🚩 Holzmarkt Jena

Thema: Massive Einschränkung des #Radverkehr:s an der Stadtrodaer Straße wegen 2 Baustellen; die geplanten Umleitungen sind nicht radgerecht.

Wir fordern eine #ProtectedBikelane auf der Stadtrodaer Straße!

Bringt Freund*innen, Plakate, Musik, ... mit!

#CriticalMass #Fahrrad

Show older
Mastodon

This Mastodon instance is dedicated to all people interested in a united Europe, a post-national and truly democratic Europe. But even if you are not so interested in European politics you are welcome.

Diese Mastodon-Instanz ist für alle, die interessiert sind an einem vereinten Europa, einem post-nationalen und wirklich demokratischen Europa.

Impressum dieser Instanz